Allgemein

Das Ende der Schönheitsreparaturen?

[caption id="attachment_1648" align="alignnone" width="150"]RA Jörg Bach - Experte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht RA Jörg Bach -
Experte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht[/caption] "Schönheitsreparaturen umfassen das Tapezieren, Anstreichen oder Kalken der Wände und Decken, das Streichen der Fußböden und der Heizkörper einschließlich Heizrohre, der Innentüren sowie der Fenster und Außentüren von innen" (§28 Abs. 4 II.BV). (mehr …)

Von admin, vor
Mietrecht

Was Vermieter und Mieter zu Renovierungsklauseln wissen sollten

[caption id="attachment_1648" align="alignleft" width="150"]RA Jörg Bach - Spezialist für Miet- und Wohnungseigentumsrecht RA Jörg Bach -
Spezialist für Miet- und Wohnungseigentumsrecht[/caption] Neben den stets für Streit sorgenden Schönheitsreparaturklauseln, finden sich in Formularmietverträgen häufig Renovierungsklauseln. Ähnlich wie bei den Schönheitsreparaturen, hat sich auch hier eine überaus mieterfreundliche Rechtsprechung entwickelt, die für den Vermieter erhebliche Konsequenzen hat. (mehr …)

Von admin, vor