Allgemein

Das Ende der Schönheitsreparaturen?

[caption id="attachment_1648" align="alignnone" width="150"]RA Jörg Bach - Experte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht RA Jörg Bach -
Experte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht[/caption] "Schönheitsreparaturen umfassen das Tapezieren, Anstreichen oder Kalken der Wände und Decken, das Streichen der Fußböden und der Heizkörper einschließlich Heizrohre, der Innentüren sowie der Fenster und Außentüren von innen" (§28 Abs. 4 II.BV). (mehr …)

Von admin, vor